Adolf Im Hof

18761952

Sohn des Adolf Im Hof (Kaufmann). Verheiratet mit Margaretha Emma Luise Schoch. 4 Kinder, darunter Gret Im Hof.

Der Jurist Adolf Im Hof war von 1901 bis 1915 Sekretär des Basler Regierungsrats. 1915 wurde er für die Liberale Partei in den Regierungsrat gewählt und stand bis 1944 dem Justizdepartement vor. Im Hof lebte von 1914 bis zu seinem Tod 1952 in Riehen.

Zuletzt aktualisiert am 11.5.2022

Fakten

Adolf
Im Hof
18.09.1876 in Brombach (Baden, D)
21.11.1952 in Riehen
Basel

Artikel

Archive

Staatsarchiv Basel-Stadt

Nachlass von Regierungsrat Dr. Adolf Im Hof (1876–1952): PA 746.

Literatur

Ludwig, Carl: Regierungsrat Dr. Adolf Im Hof 18. September 1876 – 21. November 1952. In: Basler Jahrbuch 1954. S. 67–72.

Schibler, Thomas: Adolf Im Hof. In: Historisches Lexikon Riehen. URL: www.hls-dhs-dss.ch/de/articles/005957/2007-01-29/ (22.11.2021)

Feedback