Erste Kleinkinderschule

Im Jahr 1840 gründete Christian Friedrich Spittler in Riehen auf Initiative von Dorothea Bischoff-Respinger, der Gemahlin des Basler Bankiers Hieronymus Bischoff, an der Rössligasse 67 die erste sogenannte Kleinkinderschule. Die Lehrerin Anna Schaub startete mit vier Kindern den Unterricht im ersten privaten Kindergarten Riehens. 1929 übernahm der Kanton Basel-Stadt das Kindergartenwesen.

Zuletzt aktualisiert am 23.7.2022

Jahrbuch Riehen

Literatur

Jahrbuch z’Rieche

Hoch, Fritz: Die Kleinkinderschule in Riehen. In: Jahrbuch z’Rieche 1969. S. 24–33.

Feedback